• 01_IMG_0412.jpg
  • 02_IMG_0488.jpg
  • 03_IMG_0254.jpg
  • 04_IMG_0574.jpg

Aktuelle Infos

Aufgrund der Corona-Epidemie gelten für die Sprechstunden derzeit folgende Regelungen:

Akutsprechstunde
Eine Akutsprechstunde erfolgt ohne Terminvereinbarung und nur für Kinder, die so schwer erkrankt sind, daß sie unbedingt ärztliche Hilfe benötigen:

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 09:00 – 11:00 Uhr
sowie
Dienstag von 14:00 – 17:00 Uhr
In dieser Zeit werden keine vorbestellten Rezepte oder Bescheinigungen ausgegeben.

Keine Sprechstunde
erfolgt derzeit wegen der Ansteckungsgefahr für Kinder mit leichten Beschwerden. Bitte bleiben Sie zuhause und kurieren Sie sich dort aus.

Rezepte und Bescheinigungen
Der Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen ist jetzt ministeriell geregelt: Schnupfen ohne weitere Krankheitszeichen ist, genauso wie leichter oder gelegentlicher Husten bzw. Halskratzen, kein Ausschlussgrund für den Besuch von Schule, Hort und Kindergarten etc.

Die Eltern entscheiden je nach Befinden des Kindes bzw. des Jugendlichen, ob telefonisch Kontakt zur Kinderarztpraxis aufgenommen werden soll. Die Einzelheiten dazu können Sie auf den Seiten des Hessischen Sozialministeriums nachlesen.

Über die Durchführung eines Coronatests entscheidet der behandelnde Kinderarzt. Wenn darüber eine Bescheinigung verlangt wird, drucken Sie sich bitte den Schnupfenflyer der Hessischen Landesregierung aus und legen diesen in Ihrer Betreuungseinrichtung vor. Sollte das nicht aklzeptiert werden, können Sie auch auf den Ministerbrief vom 12.08.2020 verweisen.

Vorsorgen und andere Termine
Alle vereinbarten Vorsorgen erfolgen außerhalb der Akutsprechstunde.
Bei anderen Terminen, die für die Zeit der Akutsprechstunde vereinbart wurden, fragen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail nach.

Coronatest
Abstriche für Reiserückkehrer erfolgen in den Testzentren. Ansonsten werden sie derzeit nur bei Patienten genommen, die Symptome einer COVID-19 Erkrankung haben (Fieber, trockener Husten, Halsweh) haben. Sie erfolgen nicht in der Praxis, sondern nur in den Testzentren des ärztlichen Bereitschaftsdienstes.
Weitere Informationen erhalten Sie dazu unter der Telefonnummer 116 117.

Kontakt über Telefon und E-Mail
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine e-Mail, wenn der Verdacht auf eine Coronavirusinfektion besteht (derzeit nur nach Aufenthalt in einem Risikogebiet oder Kontakt mit einem Erkrankten). Wir rufen Sie dann zu einer Beratung zurück!

Infektionsschutz
Wir bemühen uns zum Wohle aller, gesunde und kranke Kinder in unserer Praxis noch strenger als sonst räumlich und zeitlich zu trennen.
Bitte unterstützen Sie uns bei diesen Bemühungen!

Weitere Informationen
Informationen und Beratung zum Coronavirus erhalten Sie über die Internetseiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:
https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

 

Kontakt

Kinderarztpraxis
Dr. med. Jochen Becker

Röntgenstr. 7
60388 Frankfurt
Tel.: +49 6109-33066
Fax: +49 6109-36744

Sprechzeiten

  • Montag: 09:00–11:00 Uhr & 14:00–17:00 Uhr
  • Dienstag: 09:00–11:00 Uhr & 14:00–17:00 Uhr
  • Mittwoch: 09:00–11:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00–11:00 Uhr & 14:00–17:00 Uhr
  • Freitag: 09:00–11:00 Uhr & 14:00–16:00 Uhr
  • sowie nach Vereinbarung